Diagnoseverfahren

Dies sind die Diagnoseverfahren, die wir durchführen:

 

  • Blutbild (einfach und erweitert)
  • Blut Kristall Analyse
  • Borrelien Test im Speziallabor
  • Hormonanalysen
  • Stuhlproben
  • Allergie- und Unverträglichkeits Testung
  • Störfeld Analyse
  • Nahrungsmittel Testung
  • Schwermetallbelastung
  • HPU/KPU Test

Blut-Kristall-Analyse

Das Prinzip: 

Blut dient als Transportmittel für Stoffwechselprodukte und der Ernährung. Durch ein komplexes Gefäßsystem steht es als Medium mit dem ganzen Organismus in Kontakt. Aus Vollblut wird mit einem speziellen Verfahren ein Kristallbild erstellt. Das Blut enthält Mineralstoffe, die eine Kristallisation erst möglich machen. Die Zusammensetzung der Mineralien spiegelt den Stoffwechsel und die daraus erkennbaren Funktionsstörungen unseres Körpers im Blut-Kristall wider. Blut-Kristall-Analyse

Die Blut-Kristall-Analyse sichtet Fehlreaktionen im Stoffwechsel und die Folgestörungen von Fehlverhalten (Ernährung, Bewegung, etc.). Die Kompensations- und Regelmechanismen sind jedoch bei jedem Menschen unterschiedlich. Diese gilt es zu entschlüsseln und dienen als Grundlage für eine individuelle zugeschnittene Therapie.

Die Blut-Kristall-Analyse bietet Ihnen:

  • aktive Prävention
  • Früherkennung von Funktionsstörungen
  • Erkennen und Behandeln von Erkrankungsursachen
  • Grundlage für eine ganzheitliche, individuelle Therapie
  • Erfolgskontrolle Ihrer Therapie