Ozon Therapie

Die Therapie mit Ozon ist eine systemorientierte Behandlung 

Bei einer Kur mit Ozon werden nicht nur die Beschwerden, weshalb die Behandlung begonnen wurde, therapiert, sondern auch Störungen, die noch nicht entdeckt wurden, werden positiv beeinflusst.  
Das Blut bzw. die roten Blutkörperchen werden während der Therapie sofort mit Sauerstoff versorgt. Die damit verbesserte Energiebereitstellung durch den Sauerstoff wirkt sich positiv auf alle Organe aus.  

Anwendungsformen

  • Große Eigenblutbehandlung (GEB)
  • Kleine Eigenblutbehandlung (KEB)
  • Äußere Anwendungen
  • Darminsufflation (RI)
  • Injektion in die Gelenke
  • Nasenreflexdusche
  • Wasserbegasung (Ozon-Wasser)*1

Anwendungsbereiche

  • Durchblutungsstörungen
  • Wundheilungen und entzündliche Prozesse
  • Rheumatische Beschwerden
  • Augenerkrankungen
  • Immunstabilisierung
  • Zusatztherapie bei Krebserkrankungen
  • Viruserkrankungen
  • Migräne
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Sauerstoffmangel

Mit Medical-Ozon fit und gesund ins hohe Alter!
Die Ozon-Sauerstoff-Therapie sorgt für eine gesteigerte Lebensqualität und Vitalität, wobei die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit erhöht wird.